Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 23. März 2019

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Jagd nach einem Schatten
Roman
Verfasser: Camilleri, Andrea
Jahr: 2018
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
DR.H CamiEntliehenBelletristik1
Inhalt
Samuel Ben Nissim Abul Farag ist ein blitzgescheiter Junge, Sohn und ganzer Stolz des Rabbi Nissim. Durch kuriose Umstände landet er in einem Konvent, wechselt vom Judentum zum Katholizismus und nimmt an der Priesterweihe einen neuen Namen an: Guglielmo Raimondo Moncada. Er wird nach Rom bestellt und zelebriert 1481 die Karfreitagsmesse vor Papst Sixtus IV. Dann aber begeht der Priester "einen schwerwiegenden Fehler". Er muss fliehen und taucht erst Jahre später wieder auf; diesmal als Flavio Mitridate, der den jungen Pico della Mirandola unterrichtet. - Ein Fundstück, wie geschaffen für Andrea Camilleri, der seine Faszination für die geheimnisvolle Figur nahtlos auf den Leser überträgt.
Details
Verfasser: Camilleri, Andrea
Jahr: 2018
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
Systematik: DR.H
ISBN: 978-3-312-01086-8
Beschreibung: 1. Aufl., 197 S.
Beteiligte Personen: Kopetzki, Annette [Übers.]
Originaltitel: Inseguendo un'ombra < dt.>
Mediengruppe: Belletristik







Copyright 2019 by AK Burgenland