Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Mittwoch, 24. April 2019

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Es ist uns allen nur geliehen
die Geschichte einer russischen Familie
Verfasser: Cerha, Ursula
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Ibera
Mediengruppe: Sachbücher
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
BI CerhEntliehenSachbücher1
Inhalt
„Es ist uns alles nur geliehen“ ist eine der spannendsten, packendsten, stärksten Familiengeschichten seit langem. Ursula Cerha hat sich auf die Spuren ihrer Familie begeben und erzählt 150 Jahre aus der Geschichte Russlands, die – wie zu erwarten ist – an Dramatik kaum zu überbieten ist. Für dieses Buch hat Ursula Cerha genaue Recherchen in den Adelsarchiven von St. Petersburg und Minsk unternommen, hat unzählige Quellen gefunden und auf einer Reise zu den Wurzeln ihrer Familie die Ruinen des einstigen prachtvollen Gutes Dedlovo besucht. Sie lässt den Glanz des herrschaftlichen Lebens auf Dedlovo ebenso auferstehen, wie sie die politischen Entwicklungen im 19. Jahrhundert in Russland mit den Schicksalen ihrer Familienmitglieder verwebt. Eine faszinierende Familiengeschichte, die den Blick des Lesers auf Russland verändern wird.
Details
Verfasser: Cerha, Ursula
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Ibera
Systematik: BI
ISBN: 978-3-85052-376-9
Beschreibung: 1. Aufl., 423 S. : farb. Abb.
Mediengruppe: Sachbücher







Copyright 2019 by AK Burgenland