Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Mittwoch, 24. April 2019

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Die Wiener Kaffehauskultur im Wandel der Zeit
Verfasser: Ohnewas, Verena
Jahr: 2019
Verlag: Wien, echomedia
Mediengruppe: Sachbücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
EH.W OhneVerfügbarSachbücher0
Inhalt
Könnten Sie sich Wien ohne Kaffeehäuser vorstellen? Sicher nicht! 2018 wird 335 Jahre Wiener Kaffeehauskultur gefeiert. Und mit diesem Buch wird der Beweis angetreten, dass diese alte Tradition so frisch ist wie am ersten Tag. Etwa 2.200 Kaffeeha¨user gibt es heute in Wien. Natu¨rlich findet sich in dem Buch nur eine kleine Auswahl davon. Was gezeigt wird, ist aber, dass sich auch wieder junge Menschen fu¨r die Kaffeehauskultur interessieren. Bei der Recherche für das Buch hat die Herausgeberin Ursula Scheidl viele tolle Menschen getroffen und unglaublich viel über Kaffee gelernt: seine Geschichte, Produktion und die vielfältigen Zubereitungsarten, die so typisch für Wien sind. So ist dieses Buch auch irgendwie eine Liebeserklärung an die Wiener Kaffeehauskultur geworden.
Details
Verfasser: Ohnewas, Verena
Jahr: 2019
Verlag: Wien, echomedia
Systematik: EH.W
ISBN: 978-3-903113-59-6
Beschreibung: 175 S. : farb. Ill.
Schlagwörter: Kaffeehaus, Kulturgeschichte, Wien
Beteiligte Personen: Scheidl, Ursula R. [Hrsg.]
Mediengruppe: Sachbücher







Copyright 2019 by AK Burgenland