Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Montag, 21. Oktober 2019

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Ich sehe was, und das ist tot
Thriller
Verfasser: Sander, Karin
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verl.
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
DR.E SandEntliehenBelletristik0
Inhalt
Du wirst Dir wünschen, es wäre nur ein Film. Ein anonymer Anruf führt Kommissar Georg Stadler zu einem merkwürdigen Tatort: In einem leerstehenden Fabrikgebäude entdeckt er eine Blutlache, daneben einen zersprungenen Spiegel und ein Rasiermesser. An die Wand hat jemand einen seltsamen Code gesprayt. Wenige Tage später wird in einem Hotelzimmer eine Leiche gefunden, wieder wirkt der Tatort inszeniert. Wie eine Filmkulisse. Geht es um Snuff-Videos? Stadler bittet Liz Montario, Spezialistin für Täterbotschaften, um Hilfe. Noch bevor sie auf eine Spur stoßen, gerät Stadler selbst in den Fokus der Ermittlungen …
Details
Verfasser: Sander, Karin
Jahr: 2015
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verl.
Systematik: DR.E
ISBN: 978-3-499-26992-9
Beschreibung: 410 S.
Schlagwörter: Mord, Polizei, Spionage
Mediengruppe: Belletristik
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2019 by AK Burgenland