Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Sonntag, 26. Januar 2020

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Letzte-Hilfe-Kurs
weil der Tod ein Thema ist
Verfasser: Prein, Martin
Jahr: 2019
Verlag: Wien [u.a.], Styria Verl.
Mediengruppe: Sachbücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
PN.MB PreiVerfügbarSachbücher0
Inhalt
Wir brauchen alle irgendwann das Wissen aus dem "Letzte-Hilfe-Kurs" Einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen, findet jeder sinnvoll. Er hilft, in Krisensituationen adäquat zu reagieren. Wenn man das Wissen daraus nie anwenden muss, umso besser. Doch noch viel wichtiger ist ein "Letzte-Hilfe-Kurs" - Empowerment im Umgang mit dem Tod brauchen wir nämlich früher oder später alle. Aus seiner Berufspraxis als Bestatter und Psychologe hat Martin Prein einen einzigartigen Blick auf den toten Menschen. Für ihn gibt es kein "Richtig oder Falsch" im Umgang mit dem Tod. Empathisch gewürzt mit Humor gibt er Hinterbliebenen das Rüstzeug, ihre Handlungsmacht zu wahren und unterstützt alle anderen darin, für Trauernde trotz eigener Unsicherheiten da zu sein.
Details
Verfasser: Prein, Martin
Jahr: 2019
Verlag: Wien [u.a.], Styria Verl.
Systematik: PN.MB
ISBN: 978-3-222-13632-0
Beschreibung: 175 S.
Mediengruppe: Sachbücher
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2020 by AK Burgenland