Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Sonntag, 26. Januar 2020

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum
Verfasser: Jänicke, Gerlinde
Jahr: 2019
Verlag: Augsburg, Weltbild
Mediengruppe: Kinder- & Jugendlit.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen 
JE JäniVerfügbarKinder- & Jugendlit.0
Inhalt
Es ist die Zeit vor Weihnachten. Die Zeit, in der es überall nach Zimt und Spekulatius duftet, die Menschen Geschenke für ihre Familie kaufen und sich auf das schönste Fest des Jahres vorbereiten. Der kleine Weihnachtsbaum wird auf dem Weihnachtsbaum-Markt von den anderen Tannen gehänselt. Er ist klein und krumm und seine Zweige hängen kreuz und quer in alle Richtungen. Das kleine Bäumchen ist ganz schrecklich traurig und glaubt, dass niemand es haben will. Dabei wünscht es sich nichts sehnlicher, als mit einem Engel ganz aus Zucker und bunten Perlen geschmückt zu werden und mit einer eigenen Familie Weihnachten zu feiern. Doch dann ist Heiligabend und es geschieht etwas vollkommen Unerwartetes …
Details
Verfasser: Jänicke, Gerlinde
Jahr: 2019
Verlag: Augsburg, Weltbild
Systematik: JE
Interessenkreis: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-629-14257-3
Beschreibung: 1, 43 S.
Beteiligte Personen: Stolli [Ill.]; Fitzek, Sebastian
Mediengruppe: Kinder- & Jugendlit.
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2020 by AK Burgenland