Mittwoch, 28. Oktober 2020

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Aufbrechen
Gedichte
Verfasser: Bernhardt, Katrin
Jahr: 2020
Verlag: Oberwart, edition lex liszt 12
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen
Standorte: DL Bern Status: Verfügbar Mediengruppe: Belletristik Vorbestellungen: 0
Inhalt
In herber Sprachharmonie verhandeln Katrin Bernhardts Gedichte das Thema Aufbrechen in verschiedenen Aspekten, beginnend mit der Sehnsucht nach einem anderen Leben, über das selbst- und fremdbestimmte Reisen, das Aufbrechen von Denkstrukturen, das Loslassen von Beziehungen bis hin zum Übertreten in eine andere Dimension. Nachdenklich und widerständig lässt Bernhardt dabei das Große, Politische im Kleinen, Alltäglichen sichtbar werden: die Fremdenfeindlichkeit beim Frühstück, die Leiden der Flucht im Klassenzimmer, die Entfremdung im öffentlichen Verkehrsmittel.
Über all dem stehen Fragen, auf die es meist nur unangenehme Antworten gibt: Wieso haben wir es zugelassen, dass aus unseren großen Träumen so kleine wurden? Und wann ist es an der Zeit aufzubrechen?
 
Details
Verfasser: Bernhardt, Katrin
Jahr: 2020
Verlag: Oberwart, edition lex liszt 12
Systematik: DL
ISBN: 978-3-9901618-2-1
Beschreibung: 1. Aufl., 98 S.
Schlagwörter: Burgenland , Lyrik
Mediengruppe: Belletristik
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2020 by AK Burgenland