Mittwoch, 28. Oktober 2020

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Einmal noch schlafen, dann ist morgen
Loblied auf das Jetzt
Verfasser: Rubey, Manuel
Jahr: 2020
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Mediengruppe: Sachbücher
nicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen
Standorte: PP.Y Rube Status: Entliehen Mediengruppe: Sachbücher Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nichts im Leben ist planbar - und das ist nicht nur während einer Krise so. Die Welt ist am Dampfen, nicht nur unser Klima ist erhitzt, auch wir selbst sind am Kochen. Pausen gelten als böse und sind eigentlich nicht vorgesehen. Was aber, wenn wir gezwungen sind, innezuhalten? Dem Schauspieler, Musiker und Kabarettisten reicht's. In seinem Leben hat sich zu viel angesammelt. Zu viel Arbeit, Freizeitstress, Beziehungszwänge, Seelenmüll. Zu viel Angst. Manuel Rubey beendet toxische Beziehungen, befreit sich von Panikattacken und hört mit dem Rauchen auf. Aber das ist erst der Anfang. Manuel Rubey setzt auf das Weglassen. Er stimmt ein Loblied auf das Jetzt an. Witzig, bissig, gnadenlos ehrlich und mit vielen hilfreichen Listen plädiert er für Entschleunigung und Reduktion.
Details
Verfasser: Rubey, Manuel
Jahr: 2020
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Systematik: PP.Y
ISBN: 978-3-222-15057-9
Beschreibung: 190 S.
Schlagwörter: Biografie, Entschleunigung, Ratgeber, Schauspieler
Beteiligte Personen: Priesching, Doris [Mitarb.]
Mediengruppe: Sachbücher
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2020 by AK Burgenland