Mittwoch, 28. Oktober 2020

AK-Bücherei Eisenstadt

Wiener Straße 7
7000 Eisenstadt

02682/740 3163 od. 3162
buecherei@akbgld.at

Öffnungszeiten:

Mo - Di 12:30 - 16:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 12:30 - 18:00 Uhr

 

   
Mein Name ist Monster
Roman
Verfasser: Hale, Katie
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt/Main, S. Fischer Verl.
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen
Standorte: DR Hale Status: Verfügbar Mediengruppe: Belletristik Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Ich habe beschlossen, sie Monster zu nennen. Sie soll eine Kämpferin werden, sie soll überleben, und so wird mein Name mit ihr überleben. Ich werde ihr beibringen, wie man das Land bestellt. Ich werde ihr meine Sprache beibringen, damit sie mich und die Welt versteht. Ich werde ihre Mutter sein und sie mein Monster.«
 
Während ihre Eltern starben und die letzten sicheren Städte zerstört wurden, hat eine junge Frau im Saatguttresor im arktischen Spitzbergen ausgeharrt und die Welt gemieden. Doch dort kann sie nicht bleiben. Auf ihrer Reise nach Süden wird sie an die Küste Schottlands angespült - und trifft auf ein verwildertes Mädchen. Für die beiden letzten Überlebenden einer versunkenen Welt ist es die Hoffnung auf einen Neuanfang. Doch wie soll man seinen Weg fortsetzen, wenn es kein Zuhause mehr gibt? Wie soll man ohne Wurzeln wieder wachsen? Wie neues Leben säen einzig unter Frauen?
Details
Verfasser: Hale, Katie
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt/Main, S. Fischer Verl.
Systematik: DR
ISBN: 978-3-10-397469-0
Beschreibung: 384 S.
Schlagwörter: Apokalypse, Einsamkeit, Feminismus, Freundschaft , Isolantion, Isolation
Beteiligte Personen: Kemper, Eva [Übers.]
Originaltitel: My Name is Monster <dt.>
Mediengruppe: Belletristik
 

 

 

 

 

 

 

 

                                  

 
 

 

 

 

 

 

        

 


 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright 2020 by AK Burgenland