Cover von Der Happaflapp reist in den Müthenwald wird in neuem Tab geöffnet

Der Happaflapp reist in den Müthenwald

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engler, Michael
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
Mediengruppe: Kinder- & Jugendlit.
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusMediengruppeVorbestellungen
Standorte: JE Engl Status: Entliehen Mediengruppe: Kinder- & Jugendlit. Vorbestellungen: 1

Inhalt

Was für eine wunderbare, zuckersüße, herzensfreundliche, runde und liebevolle Geschichte« MARTIN BALTSCHEITHappaflapps leben seit ungefähr vier Millionen Jahren, drei Monaten und siebzehn Tagen unentdeckt auf einem sehr, sehr hohen Berg. Wie Drachen können sie Feuer speien und im Herbst fliegen sie in den Osten. Vorausgesetzt, man kann fliegen. Genau darin aber liegt das Problem des kleinen Flapps. Und so wacht er eines Morgens auf und ist plötzlich ganz allein. Doch er erinnert sich daran, was er einmal gehört hat: Mit einem Freund ist man angeblich weniger allein. Also wagt sich Flapp von seinem Berg und macht sich auf in den Müthenwald. Denn dort, wo Professohren hausen und Wickelmützen leben, findet sich bestimmt irgendwo auch ein Freund.Eine zauberhafte Freundschaftsgeschichte, in der es vor lustigen Wesen nur so wimmelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engler, Michael
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JE
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0639-8
Beschreibung: 1. Aufl. , 128 S. : teilw. farb. Ill.
Schlagwörter: Drache, Freunde, Humor, Tiere, Vorlesebuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Scholz, Barbar [Ill.]
Mediengruppe: Kinder- & Jugendlit.